Zu Hause oder im Fitnessstudio üben – wie und wo üben?

Wir alle wissen, dass regelmäßige Bewegung einen positiven Einfluss auf unsere Kondition und Kraft hat. Im Fitnessstudio, mit Schweiß, gießen wir unseren täglichen Stress im Zusammenhang mit dem Arbeitsleben aus, wodurch wir einen kräftigen Energieschub hinzufügen und unsere Gesundheit deutlich verbessern, was zu einem längeren Leben beitragen kann.

Die Entscheidung, mit der Ausbildung zu beginnen, lautet so wichtig wie das, wo wir üben werden. Und da ist etwas. zur Auswahl. In den letzten Jahren gab es sehr viel zu berichten. einen positiven Trend in den Bereichen Gesundheit und Fitness. Bei steigender Flut die Popularität eines aktiven Lebensstils hat zu einer Menge von Fitnessclubs, die uns professionelle Geräte anbieten, und die Betreuung der Instruktoren, was besonders wichtig ist für Menschen, die beginnen gerade erst ihr sportliches Abenteuer. Einige jedoch Die Leute ziehen es vor, zu Hause zu üben, und das ist nichts Ungewöhnliches. Es ist…. Es ist… Es ist… Es ist… Es ist ein bequemere Option, ohne dass eine spezielle Ausrüstung erforderlich ist. und definitiv billiger, weil wir kein Ticket alleine kaufen müssen, Heimtraining, wir sparen auch beim Pendeln. Was sind Vorteile des Fitnesstrainings, welche Art von Heimtraining und wie man trainiert, um die gewünschten Effekte Ihrer modellierten und muskulösen Silhouette zu erzielen?

Üben Sie zu Hause oder im Maschinenraum – Vor- und Nachteile

Vorteile der Schulung zu den Themen Fitnessstudios

  • Professionelle Ausrüstung – moderne Fitnessstudios sind mit vielen Maschinen und Geräten für Kraft- und Fitnessübungen ausgestattet. Sie bieten auch die Betreuung eines Trainers an, der genau erklärt, welche Übungen am effektivsten sind und wie man sie durchführt, was besonders für Anfänger wichtig ist, da es hilft, sich vor Verletzungen zu schützen und so das Training angenehmer macht. Eine große Menge an verfügbarer Last wird es uns ermöglichen, unsere Festigkeitsergebnisse regelmäßig zu verbessern. Sie können aus einer breiten Palette von Geräten für das Fitnesstraining wählen: Laufbänder, stationäre Fahrräder, Stepper, Orbitalcomputer, Ergometer. Viele Fitnessstudios bieten Gruppenkurse für ihre Kunden an, wie z.B. Aerobic, tabata, crossfit und sogar Kampfsport oder Tanzkurs. Moderne Fitnessclubs sind auch ein Ort, an dem wir uns in der Sauna entspannen oder eine Massage genießen und die notwendigen Ergänzungen in einem gut ausgestatteten Geschäft kaufen können.
  • Motivation – Präsenz auf der Messe Fitnessstudios anderer Menschen, die sich positiv auf unser Unternehmen auswirken. zwischenmenschliche Beziehungen, ermöglicht es, sich gegenseitig zu motivieren, und auch gibt es ein Element der Rivalität. Die Gebühr für ein Gym-Ticket kann betragen auch ein zusätzlicher Anreiz sein.
  • Konzentration – auf den Maschinenraum es gibt nichts, was uns ablenkt und ablenkt….. von dem, was wir zu tun haben. Wir können uns zu 100% auf Folgendes konzentrieren um ein gutes Training zu machen.
  • Energie – da ist etwas dran. im Fitnessstudio zu sein, mit anderen zu schwitzen, was uns eine riesige Chance gibt. Tritt. Wir beziehen unsere Energie oft von anderen Menschen, was uns zwingen kann. um noch härter zu arbeiten. Wir wollen das hier nicht. der Typ nebenan besser aussah als wir?

Trainingsnachteile bei das Fitnessstudio.

  • Kosten – um üben zu können in der Turnhalle, müssen Sie einen Pass kaufen, der Sie berechtigt. die Dienste des Clubs zu nutzen, meistens für einen Monat. Dies erfordert, dass wir von einigen Dutzend auf einige Dutzend oder so loslassen. ein paar hundert Zloty. Die Preise sind abhängig von der Größe der Stadt, in der Sie sich befinden. zu dem sich die Turnhalle befindet, die Art des Skipasses aufgrund von die Anzahl der Eingänge, die an ihm und von der Anlage realisiert werden können, die im jeweiligen Club erhältlich ist. Dies ist etwas, das oft hinzugefügt wird. Reisekosten.
  • Zeit – Training im Fitnessstudio erfordert in der Regel, dass wir uns mindestens eine Stunde Zeit dafür nehmen. Das ist es nicht. Zeit, die ausschließlich für das Training und die Fahrt ins Fitnessstudio verwendet wird. nimmt wertvolle Minuten in Anspruch, dazu eine Dusche, einen Kleiderwechsel und…… mit anderen Leuten zu reden. In kleineren Vereinen müssen wir oft auf die Ankunft des die “Verfügbarkeit” der Geräte, an denen wir üben wollen.
  • Leute, hier ist noch etwas anderes über das Fitnessstudio: es ist voll von Menschen, besonders in den kommenden Ferien. Für die einen ist ihr Unternehmen ein Vorteil, für die anderen ein großer Nachteil. Einige Leute können durch die Tatsache verlegen sein, dass andere ihr nicht sehr ästhetisches Aussehen nach einem harten Training, verschmiertem Make-up oder verschwitztem Hemd sehen werden. In den Fitnessstudios treffen wir verschiedene Leute, wenn Sie die Gesellschaft von Posern mit Smartphones nicht mögen, die im Markentraining “outfits” gekleidet sind und die enge Präsenz von Menschen hassen, die nicht zu viel auf Hygienefragen achten, ist das Fitnessstudio vielleicht nicht der beste Ort für Sie.

Schnellere Regeneration mit Cocktails – siehe Rezepte

Zu Hause üben – Stärken

  • Bequemlichkeit – Sie müssen weder eine schwere Tasche mit Kleidung und Handtüchern packen noch irgendwo hingehen, um zu Hause zu trainieren. Sie können zu jeder Tages- und Nachtzeit trainieren, was es Ihnen leicht macht, den Tagesablauf so anzupassen, dass Ihr Training andere Aufgaben nicht stört oder viel Zeit in Anspruch nimmt. Zu Hause können Sie während des Trainings Ihre Lieblingsmusik hören, was Sie motiviert, mehr zu tun.
  • Einsparungen – die Ausbildung zu Hause erfordert keinen finanziellen Beitrag von uns. Wir können ein effektives Training mit unserem eigenen Körpergewicht und unserer “Ausrüstung” durchführen, die in jedem Haus vorhanden ist, wie z.B.: Sofa, Stühle, Treppen, Wand, Tür. Wenn wir jedoch unser Heimtraining diversifizieren wollen, können wir ein paar Elemente kaufen, die es uns sicherlich ermöglichen werden, dies zu tun. Eine verstellbare Bank, eine Zugstange, Expander, Gummi und ein Paar verstellbare Hanteln werden in einem Heimtraining nützlich sein.
  • Abwechslung – beim Üben zu Hause können wir unser Trainingsprogramm leicht anpassen, um Langeweile oder Stagnation zu vermeiden. Wenn eine bestimmte Übung uns kein Vergnügen mehr bereitet, können wir sie in eine andere ändern. Im Internet finden Sie viele exemplarische Trainings für alle Muskelpartien, die wir zu Hause durchführen können.

Immer intensiver trainieren – erfahren Sie, wie Sie die Ausdauer fördern können.

Zu Hause üben – Störungen

  • Ausreden – Praktizieren in der Zuhause werden wir wahrscheinlich tausend Möglichkeiten finden, das Training zu überspringen, besonders wenn wir nicht ganz motiviert sind. Es gibt auch noch viele Dinge, die sich dekonzentrieren. Es braucht viel Zeit. viel Entschlossenheit, um Ihren Lieblingsfilm oder Ihr Lieblingsspiel aufzugeben. mit den Kindern, um das Training zu machen.
  • Kein Platz – Die Räume in unserem Haus sind leider kein großer Fitnessraum. Der geringe Platzbedarf reduziert den Trainingskomfort erheblich und ermöglicht es, das Training zu optimieren. unsere Sicherheit. Wir müssen vorsichtig sein, während wir die Übungen machen, nicht mit einem Fernseher, einem Schrank oder einem Kronleuchter anzuschließen. Ausrüstung, die wir haben es gekauft, es nimmt viel Platz ein und kann die Paneele zerkratzen.
  • Menschen – beunruhigend Die Leute, die die ganze Zeit etwas von uns wollen, sind wahrscheinlich die größten. das Problem des Trainings zu Hause, besonders wenn Sie in einem kleinen Training üben. eine Wohnung, wir haben Kinder oder schlecht verzeihende Nachbarn, die in der Lage sind. kann durch “Geräusche” aus unserer Wohnung gestört werden. Training.

Einige Leute denken, dass Heimtraining weniger effektiv ist als Fitnesstraining. Die Antwort ist, dass es darauf ankommt. Hauptsächlich davon, ob die Übungen, die Sie durchführen, schwierig genug sind, um die Anpassung der Muskeln an die Trainingsbelastung und damit ihr Wachstum zu erzwingen. Dies ist ein Schlüsselelement eines jeden Trainingsprogramms, und wenn Sie diesen Punkt verfehlen, kann das Training zu Hause und im Fitnessstudio nicht die gewünschten Ergebnisse bringen.

Sieh dir das an: Was ist Stoffwechseltraining und was ist es? Ist es möglich, es zu Hause zu spielen?

Wie man übt in Startseite – Beispiele für Übungen

Hier sind einige der besten Übungen von mit dem Gewicht unseres eigenen Körpers, das wir ausführen können. in einer häuslichen Umgebung.

  1. An der Stange hochziehen – eine der besten Übungen, die den gesamten Oberkörper entwickelt. Wir können die Position der Hände am Stock frei verändern und so die stärkere Beteiligung der Arm- oder Rückenmuskulatur beeinflussen.
  2. Kniebeugen sind definitiv die beste Übung für die Entwicklung der Oberschenkelmuskulatur und die Formung des Gesäßes. Wenn die Basisversion dieser Übung für uns nicht mehr schwierig ist, können wir versuchen, den sogenannten pistol squats durchzuführen, d.h. auf einem Bein zu sitzen.
  3. Liegestütze – eine klassische Übung, die die Brust-, Arm- und Schultermuskulatur weitgehend einbezieht. Wir können seine schwierigere Version mit der Verwendung von z.B. Stuhllehnen machen, was eine großartige Alternative zu Liegestützen an Geländern ist.
  4. Board – diese unauffällige Übung ist eine gute Möglichkeit, die Kraft der Muskeln zu stärken, die unseren Körper stabilisieren. Im Internet finden wir viele Versionen dieser Übung, die sich an unseren Entwicklungsstand anpassen lassen.

Sieh dir das an: Die besten Brustübungen für Männer

Über Marius 97 Artikel
Redakteur von - über männlichen Problemen. Er ist 43 Jahre alt. Er führt täglich sein eigenes Transportunternehmen. Seine Erfahrungen teilt er gerne mit anderen. Er weiß genau, welche Probleme andere Männer haben, also versucht er zu helfen, indem er auf den Blog schreibt. Zusammen mit seinen Freunden hatten er und seine Freunde eine Idee für eine Redaktion, die sich für männliche Probleme einsetzt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*