Zink für Männer – warum ist es so wichtig?

Unter den Vitaminen und Mineralien sind o an die Männer bei ihrer Ernährung denken sollten, ist Zink einer der wichtigsten. Sie unterstützt die Bedingung nicht nur Sportler, aber auch Herren, die gar nicht fahren eines aktiven Lebensstils. Es verbessert die Immunität erheblich, es hat eine Wirkung nützlich für das Nervensystem und ist einer der Bestandteile bekannt dafür, die sexuelle Funktion bei Männern zu unterstützen.

Es wird von Zink für Männer gesprochen sehr viel. Es gibt viele Theorien darüber, was die Auswirkungen von Zink auf den Körper eines Mannes. In diesem Artikel werden wir die größten Vorteile der Zinkaufnahme präsentieren durch Männer, wir werden erklären, warum es sich lohnt, dieses Mineral in die Ernährung und wie sie den Körper sowohl von Sportlern als auch von Menschen unterstützt weniger aktiv.

Zink für Männer – wie Zink um den Körper eines Mannes zu unterstützen?

Zink ist ein Breitspektrum-Mineral die Auswirkungen, die eine positive Wirkung auf den männlichen Körper haben auf viele Wege. Was sind die häufigsten Merkmale?

Zink hilft, die natürliche Testosteronproduktion zu steigern

der Mann übt in der Turnhalle

Nicht umsonst kommt Zink sehr häufig in Potenzmittelpräparaten oder Nahrungsergänzungsmitteln für aktive Männer vor. Es ist bekannt, dass dieses Mineral an der biochemischen Umwandlung von Testosteron beteiligt ist. Seine Wirkung beruht auf der Aktivierung der 17-Beta-Reduktase, die ein Katalysator für die letzte Stufe der Testosteronsynthese zu Androstendion ist. Darüber hinaus hat Zink eine Blockadefunktion für Enzyme, die den Testosteronabbau beeinflussen. Der Effekt ist, dass dieses männliche Hormon natürlicherweise mehr im Körper gefunden wird. Und wie wir wissen, ist Testosteron eines der wichtigsten männlichen Hormone. Es trägt aktiv zur Verbesserung der männlichen Potenz bei, beeinflusst Kraft und Ausdauer und erhöht die fettfreie Körpermasse.

Zink unterstützt den Muskelaufbau

Wie im obigen Absatz erwähnt, durch Steigerung der natürlichen Testosteronproduktion, Zink hat auch einen direkten Einfluss auf das Muskelwachstum. Allerdings ist es nicht einfach so. Dieses Mineral ist auch mitverantwortlich für die Fähigkeit der Muskeln, sich zu kontrahieren, die bedeutet, dass sie die Ausbildung unterstützt und ihre Wirksamkeit fördert.

Zink ist ein ausgezeichnetes Antioxidans

Zink ist einer der die besten Antioxidantien, was bedeutet, dass es freie Radikale wegfegt, ihre schädlichen Auswirkungen auf den Körper zu reduzieren. Wie wir wissen, frei Radikale sind für die erhöhte Produktion von Stresshormon verantwortlich – Cortisol, das wiederum viele Systeme in unserem Körper stört. Zinkwirkt als Antioxidans und hilft, Stress zu reduzieren. Oxidation, hemmt die Alterung und hat möglicherweise positive Wirkung bei der Verhinderung der Krebsentstehung. Antioxidantien, einschließlich Zink, tragen auch bei zu das einwandfreie Funktionieren der Prostata.

Zink für Haut, Haare und nagelt

Zink ist notwendig für eine korrektere der Vitamin-A-Synthese, von der bekannt ist, dass sie sehr Es hat eine positive Wirkung auf die Haut, da es unter anderem hilft Produktion von Kollagen und verzögert den Alterungsprozess.

Zink ist an dem Prozess beteiligt die Bildung von Keratin, das zu den wichtigsten Haar-Bausteine. Sie ist verantwortlich für das starke, kräftige Haar, das sie werden resistent gegen schädliche äußere Einflüsse. Durch die Erhöhung der natürlichen Keratinproduktion beeinflusst Zink die Gesundheit unser Haar.

Dieses Mineral stärkt auch die Nägel, wodurch sie weniger brüchig werden und die Fliese deutlich stärker.

Zink bringt Energie

der Mann erzielt gute Ergebnisse

Chronische Müdigkeit, kontinuierlich Schläfrigkeit, keine Lust auf etwas. All dies könnte sein verursacht durch zu wenig Zink im Körper. Forschung beweisen, dass die Verschlechterung des Wohlbefindens verursacht werden kann durch abnormales Zink/Kupfer-Verhältnis im Blut. Es stellt sich heraus, dass Damit der Körper richtig funktionieren kann, sollte Zink mehr als Kupfer.

Zink zum Abnehmen

Hilft Zink bei der Gewichtsabnahme? Mineralien dieser nimmt an den den Stoffwechsel regulierenden Prozessen teil, er kann tragen so zu einer effizienteren Freisetzung von Körperfett in die Reduktionsperiode. Außerdem reguliert Zink die Arbeit der Hormone der Schilddrüse, was sich auf die Prozesse des Fettabbaus auswirkt. Studien zeigen auch, dass Zink dazu beitragen kann, die Leptinspiegel – ein Protein, das unserem Körper mitteilt, dass wir sind satt, also essen wir nicht zu viel.

Zinkmangel bei Männern – was bedrohlich?

Zu wenig Zink im Körper kann dazu führen, dass Sie sich schlechter fühlen. Symptome, die was unter anderem auf einen Zinkmangel bei Männern hindeutet:

  • eine Abnahme der Immunität;
  • sich ständig müde fühlen, Schläfrigkeit;
  • sexuelle Funktionsstörung;
  • die Motivation zur Bewegung zu verringern;
  • die schwächeren Auswirkungen der Bemühungen auf die Turnhalle;
  • Verschlechterung des Systems der Atmung;
  • psychische Störungen (Apathie, Depression);
  • Appetitlosigkeit.

Was sind die Ursachen des Zinkmangels?

Auch eine der häufigsten Ursachen eine kleine Menge Zink, gibt es natürlich eine unangemessene Ernährung. Verbrauch hochgradig verarbeiteter, wertloser Produkte Ernährung, laufen wir Gefahr, dass es nicht nur an dieser wichtigen Mineralien, aber auch andere wertvolle Inhaltsstoffe, die für um die Gesundheit zu erhalten.

Aber eine schlechte Ernährung ist nicht der einzige Grund, bei denen Männer unter Zinkmangel leiden. Eine ähnliche . kann die Situation auch im Einzelfall eintreten:

  • häufiges, intensives Training;
  • von Alkoholmissbrauch;
  • mit Malabsorptionssyndrom;
  • für Jungen während von intensivem Wachstum.

Was sind die Symptome und Auswirkungen des Exzesses? Zink?

Obwohl Zink sehr wichtig ist ein Mineral für Männer, in einigen Fällen kann es sich als …werden Sie zu viel davon bekommen. Dies kann zu Vergiftungen führen. das Zink, dessen Symptome..:

  • Durchfall;
  • Übelkeit;
  • Appetitlosigkeit;
  • Kopfschmerzen;
  • Bauchschmerzen.

In Bezug auf die Auswirkungen des Exzesses Zink, wenn dieses Element in zu großen Mengen aufgenommen wird kann dazu führen..:

  • Verringerung der Konzentration DHL Cholesterin;
  • der Immunsuppression;
  • zu viel Zink kann sich in der Leber und den Nieren ansammeln und Anämie verursachen;
  • Zinkaufnahme im Überschuss kann zu Absorptionsstörungen von Mineralien führen, wie z.B: Phosphor, Eisen, Kupfer, Kalzium.

Die besten Zinkquellen

Unter den Produkten, die viel Zink, fallen wir auf:

  • Muscheln;
  • Weizenkeime;
  • geräucherte Austern;
  • Schweineleber;
  • Roastbeef;
  • Mandeln;
  • Därme;
  • die Grütze;
  • Nüsse;
  • Vollkornbrot;
  • Kürbiskerne;
  • Kakao.

Zink für Männer – Zusammenfassung

Mann streckt sich auf einer Matte
Mann, der Yoga praktiziert

Zink ist eines der wichtigsten Mineralien, auf das Männer achten sollten. Es beeinflusst die männliche Libido und sexuelle Leistungsfähigkeit, unterstützt die natürliche Testosteronproduktion, erhöht die Ausdauer und Leistungsfähigkeit und verbessert die Immunität. Zink wird sehr oft als Inhaltsstoff in beliebten Nahrungsergänzungsmitteln für Sportler und in Produkten zur Verbesserung der männlichen Potenz verwendet. Sein Mangel ist mit schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen verbunden. Nebenwirkungen zeigen sich auch bei einem Überschuss an Zink, der zu einer Vergiftung mit diesem Mineral führen kann, aber solche Situationen sind selten. Zinkmangel hingegen ist eine recht häufige Erkrankung, die durch eine angemessene Ernährung und Nahrungsergänzung behoben werden kann.

Über Marius 105 Artikel
Redakteur von - über männlichen Problemen. Er ist 43 Jahre alt. Er führt täglich sein eigenes Transportunternehmen. Seine Erfahrungen teilt er gerne mit anderen. Er weiß genau, welche Probleme andere Männer haben, also versucht er zu helfen, indem er auf den Blog schreibt. Zusammen mit seinen Freunden hatten er und seine Freunde eine Idee für eine Redaktion, die sich für männliche Probleme einsetzt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*