Wie vergrößert man den Penis? Effektive Methoden zur Penisvergrößerung lernen

Einige Männer sind mit der Größe ihres Mitglieds nicht zufrieden. Dies kann zu verschiedenen Arten von Störungen führen, insbesondere im sexuellen Bereich. Ein zu kleines Mitglied ist oft der Grund für einen Vertrauensverlust und die Angst vor dem Geschlechtsverkehr. Aber ist dies eine Situation ohne Ausgang? Viele Menschen fragen sich: Wie kann man seinen Penis auf natürliche Weise vergrößern? Es gibt viele interessante und bewährte Möglichkeiten, die Penisgröße sicher zu vergrößern. Dazu gehören Nahrungsergänzungen zur Penisvergrößerung, spezielle Übungen oder Zubehör wie Penispumpen oder Extender. Es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten. Es gibt auch etwas invasivere Methoden wie Behandlungen und Operationen. In diesem Artikel erfahren wir, wie Sie Ihren Penis vergrößern können, wenn es auf die Größe ankommt, und wo Sie Ihren Penis verkleinern können.

Spielt die Größe der Mitglieder eine Rolle?

Es wird viel über die Penisgröße gesprochen, und viele Männer haben Komplexe, wenn der Penis zu klein ist. Inzwischen zeigen Statistiken, dass die Qualität des Geschlechtsverkehrs oft nicht die Größe des Penis ist. Interessanterweise sind mehr als 83% der Männer mit der Größe ihres Penis zufrieden und nur 33% der männlichen Bevölkerung gibt an, dass die Länge des Penis die Zufriedenheit der Partnerin erhöht.

Paar im Bett nach einer befriedigenden Beziehung

Was ist mit Frauen? Nun, 25% die Damen denken, dass die Größe des Penis sexuelle Befriedigung, aber nicht weniger als 95 % von ihnen halten sie für wichtiger von der Länge ist die Dicke.

Wie wir sehen, zeigen die Statistiken, dass es wirklich keinen Grund zur Sorge gibt. Trotzdem kämpfen viele Männer immer noch mit dem Problem eines kleinen Mitglieds, das sowohl die sexuellen Funktionen als auch andere Lebensbereiche beeinträchtigt. In diesem Fall sollte ein Mann die beste Lösung versuchen, das Mitglied zu vergrößern. Im folgenden Abschnitt zeige ich Ihnen die Methoden, die Sie anwenden können.

Natürliche Wege zur Penisvergrößerung

Es gibt viele Methoden zur Penisvegrößerung. Einige von ihnen sind nicht invasiv, andere erfordern eine spezielle Intervention durch einen Spezialisten. In diesem Abschnitt werden wir uns mit folgenden Themen befassen: natürliche Methoden zur Penisvergrößerung, d.h. solche, die jeder selbst benutzen kann.

Tabletten zur Penisvergrößerung

Tabletten zur Penisvergrößerung sind die beliebteste und bevorzugte Methode für die Penisvergrößerung. Warum? Nun, es ist die einfachste Methode und am wenigsten invasiv. Kaufen Sie einfach eine Packung Kapseln, die sich durch ihre natürliche Zusammensetzung auszeichnen, nehmen Sie sie systematisch und genießen Sie die Reaktion des Körpers. Solche Kapseln wirken durch die Stimulierung verschiedener Prozesse im Körper, durch die das Blut erreicht den Penis schneller, was zu einer schnelleren Erektion führt und sie optisch verlängert. Die Körper des kavernösen Penis werden auseinander geschoben, was zu einer Penisvergrößerung führt.

Unter den beliebtesten Tabletten zur Penisvergrößerung finden wir Ergänzungen wie:

  • Member XXL;
  • Semaxin;
  • Enlarge Errection;
  • Xtra Size;
  • Penilarge.

Gel zur Penisvergrößerung

Unter den Ergänzungen zur Penisvergrößerung, finden wir neben den Pillen auch Gels. Sie sind durch eine natürliche Zusammensetzung gekennzeichnet und enthalten Substanzen, die die Haut des Penis straffen und die Durchblutung verbessern. Sie sind einfach einzunehmen und relativ kostengünstig, damit Sie darauf wetten und die Wirkung überprüfen können.

Die beliebtesten Gele für Penisvergrößerung sind folgende:

  • Maral Gel;
  • Big Lover;
  • Deeper;
  • Platinum Gel.

Penispumpe

Wenn Sie sich fragen, wie schnell und effektiv Ihren Penis zu vergrößern, können Sie mit einem Penispumpengerät versuchen. Diese bezeichnen hauptsächlich Vakuumapparat in Form eines transparenten Zylinders. Indem wir pumpen, injizieren wir Luft, die verursacht das Wachstum des Schwellkörpers des Penis, so dass seine Größe und Dicke nimmt zu.

Wir unterteilen die Penispumpen in Vakuum und Vakuum-Wasser.

Vakuum-Penispumpen – sie funktionieren durch Ansaugen der Luft im Inneren des Zylinders, was verursacht ein Vakuum. Es gibt sogenannte “Vakua”. Mikrorisse, die den Prozess der Regeneration und des Wachstums von Gewebe stimulieren, werden gemacht.

Vakuum-Wasser-Penispumpen – arbeiten nach dem gleichen Prinzip wie Standard-Vakuumpumpen, aber sie nutzen eine Wasserumgebung, die die Sicherheit der Anwendung erhöht.

Eine Penispumpe ist am besten platziert etwa 30 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr. Das ist sehr wichtig, Sobald ein Mitglied die erforderliche Größe erreicht hat, entfernen Sie den Ring vom Zylinder und legen Sie ihn an der Peniswurzel an, damit das gesammelte Blut nicht weggeflogen ist. Nach dem Geschlechtsverkehr ist es unerlässlich, den Ring zu entfernen.

Penis-Expander

Expander, auch genannt Extender, werden verwendet, um das Mitglied zu strecken. Das Ergebnis soll eine Penisverlängerung geben, obwohl Benutzer solcher Zubehörteile bemerken nicht sofort, dass es dicker wird. Wie wirkt dieser Expander? Seine Funktion besteht hauptsächlich in der Dehnung. Unter dem Einfluss der durch das Gerät erzeugten Kraft wird der Penis gedehnt und passt sich der Belastung an.

Zu den Auswirkungen der Verwendung eines Expanders es dauert ziemlich lange zu warten, aber die Produzenten sind überzeugt, dass die Ergebnisse bereits dauerhaft werden. Es wird empfohlen, dass ein solcher Extender ein paar Stunden am Tag getragen werden sollte, was für viele Männer nicht ermutigend klingt. Glücklicherweise ist das Gerät so subtil, dass Sie sie unter Ihrer Kleidung verstecken können.


Sie sollten wissen, dass der Expander sollte nicht angenommen werden, wenn wir planen, zu trainieren oder beabsichtigen Alkohol zu trinken.

Ginkgo Biloba-Präparat zur Penisvergrößerung

Pflanzliches Ginkgo Biloba-Präparat Japanisch in der traditionellen chinesischen Medizin wird hauptsächlich zur Verbesserung des Gedächtnisses eingesetzt. Einige Studien haben gezeigt, dass es auch den Blutfluss zum Penis erhöht, indem es die Einrichtung und Sicherstellung der optischen Ausdehnung.

Übungen zur Penisvergrößerung

Nicht alle Männer wissen, dass sie das Mitglied verlängern können, indem sie systematisch Übungen machen. Diese Art des Trainings hilft, die Blutversorgung des Penis zu erhöhen, was zu seiner Dehnung und Verdickung führt. Darüber hinaus, üben Sie regelmäßig, dann können Sie auch mit einer Verbesserung der Erektionen rechnen um das sexuelle Erlebnis zu steigern. Welche Vergrößerungsübungen sollten durchgeführt werden, um den Penis zu vergrößern.

Traditionelles Dehnen

Greifen Sie die Spitze Ihres Penis und beginnen Sie, strecken Sie es nach vorne, nach vorne. Die Dehnung sollte fest, aber genug sein, um keine Schmerzen zu verursachen. Durchhalten Sie so gegen 10-15 Sekunden.

Dehnung entlang

Ziehen Sie die Spitze des Penis nach unten und etwa 5-20 Sekunden lang halten. Die Zugkraft sollte ähnlich sein wie in der ersten Version der Übung.

Längsdehnung – Variante II. Greifen Sie die Peniskopfspitze und lenken Sie die Bewegung nach oben, in Richtung Bauch. Halten Sie es für etwa 5-10 Sekunden.

Behandeln Sie alle oben genannten Optionen als eine Dehnungsserie. Machen Sie etwa 10 solcher Serien.

Traditionelles Dehnen ist die einfachste Übung zur Penisvergrößerung. Es gibt andere die Methoden der Mitgliederdehnung, die ich im Folgenden vorstellen werde.

Alternative Version der Zugfestigkeit

Eine andere Methode der Dehnung ist etwas anders. Folgen Sie den nachstehenden Anweisungen.

Schnappen Sie sich eine Eichel und fassen Sie sie fest mit der Hand an, so dass der Griff keine Unannehmlichkeiten verursacht.

Legen Sie Ihre andere Hand auf die Basis ein Mitglied.

Beginnen Sie mit der Dehnung bis werden Sie spüren, wie sich Ihr Penis dehnt.

Halten Sie die Dehnposition ca. 10-15 Sekunden.

Machen Sie eine kurze Pause, dann Wiederholen Sie die Übung mehrmals.

Umgekehrte Dehnung

Verwenden Sie Ihren Daumen, um die Haut Ihres Penis zu dehnen zurück in den Körper zu dehnen. Sichern Sie die Position mit den restlichen Fingern. Halten Sie sich etwa 10 Sekunden an. Wiederholen Sie die Übung nach einer kurzen Pause.

Sie sollten wissen: Diese Methode ist nicht für Ende sicher, weil es den Blutfluss stoppt, also die Position der Verlängerung sollte nicht für mehr als 10 Sekunden beibehalten werden.

Kegel-Methode

Um diese Übung korrekt durchzuführen, ist es notwendig, den frontal-muskulären Muskel zu lokalisieren, der lokalisiert werden kann, wenn Sie aufhören zu urinieren. Übung ist es, den Muskel zu straffen und die Spannung aufrechtzuerhalten, für ca-. ein paar/ungerade Sekunden. Die Übung sollte mehrmals pro Tag wiederholt werden. Die systematische Durchführung dieser Übung kann den Effekt einer sichtbaren Dehnung und Verdickung des Penis bringen, weil es einen erhöhten Blutfluss zum Penis verursacht.

Jelquing

Diese Methode wird hauptsächlich von afrikanischen und asiatischen Völkern verwendet, obwohl hört man es auch in Europa. Es wird auch allgemein als Penismelken bezeichnet.

Bei dieser Übung geht es darum eine teilweise Erektion des Glieds zu machen, ohne eine vollständige Erektion zu verursachen. Greifen Sie das Glied , indem Sie den Daumen mit dem Indexquadrat einer Hand verbinden. Führen Sie dann die Massagebewegungen des Mitglieds durch, indem Sie eine Hand von der Wurzel bis zur Eichel bewegen. Bei dieser Methode wird Blut gepumpt, um der Schwellkörper des Penis gelebt wird , was seiner Vergrößerung förderlich ist.

Es wird empfohlen, die Übung mit eine geringe Anzahl von Wiederholungen von Massagebewegungen zu beginnen.

Rotationsverfahren zur Penisvergrößerung

Greifen Sie mit der rechten Hand die Eichel des Penis fest, aber so, dass sie keine Schmerzen verursachen. Dehnen Sie durch Drehbewegung aus. Führen Sie die Übung etwa 30 Sekunden lang in der Richtung im Uhrzeigersinn. Dann wiederholen Sie die Übung auch für etwa 30 Sekunden in umgekehrter Richtung.

Penisvergrößerungsübungen mit Gewichte

Die Wirksamkeit dieser Methode war dennoch aus Sicherheitsgründen wissenschaftlich erwiesen. Es wird empfohlen, mit einfacheren Methoden zu beginnen, wie zum Beispiel die oben genannten.

Zur Durchführung dieser Übung benötigen Sie es eine spezielle Belastung, um Ihren Penis zu dehnen. Sollte man das Mitglied richtig strecken, mit der Bewegung beginnen, wenn das Mitglied schlaff ist. Die Dehnung erfolgt nach unten.

Für die Auswirkungen einer solchen Dehnung benötigen Sie ein wenig Zeit, aber wenn Sie es systematisch tun, werden die Ergebnisse sehr gut. Die Experten erkennen jedoch nach wie vor an das Dehnen des Penis mit Gewichten als eine der gefährlichsten Methoden, daher sollten Sie sehr vorsichtig sein.

Was sind die Vorteile der Übungen zur Penisvergrößerung?

Der Hauptzweck der Übungen, ist offensichtlich Penisvergrößerung. Aber Sie können auch davon profitieren, unter anderem:

  • Zunahme von Umfang und Länge Penis;
  • Verbesserung der Erektion;
  • Verlängerung der Dauer der Erektion;
  • intensivierte sexuelle Erfahrung;
  • die Kontrolle über Ejakulation.

Haben Übungen zur Penisvergrößerung irgendwelche Nebenwirkungen?

Übungen zur Penisvergrößerung sind eher sicher. Verwenden Sie die richtige Technik und seien Sie bitte vorsichtig. Leider können zu viel Druck oder zu intensives Training die Schwellkörper oder Bänder eines Mitglieds beschädigen. Vielleicht gibt es Nebenwirkungen in Form von:

  • Schmerzen im Penis;
  • Blutergüsse oder Schwellungen des Penis;
  • Narben;
  • Probleme mit der Erektion.

Um solche Unannehmlichkeiten zu vermeiden, es lohnt sich, diese Richtlinien zu befolgen:

  • Verwendung von Schmiermittel – Übungen sind leichter durchzuführen, wenn die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird;
  • Verwendung einer Vergrößerungscreme – nach dem Training lohnt es sich, eine gewebepflegende Creme zur Beschleunigung der Regenerations- und Trainingseffekte aufzutragen;
  • Bereitstellung einer komfortablen Umgebung – Sie sollten Ihre eigene Position so bequem wie möglich finden um zu trainieren; bei Schmerzen sollten Sie sofort mit dem Training aufzuhören;
  • beginnen mit nicht mehr als zweimal am Tag – zu viel Training kann zu Nebenwirkungen führen.

Optische Penisvergrößerung

Manche Männer brauchen nicht die physische Verlängerung des Penis, nur ihn optisch zu vergrößern. Wie machen Sie das? Wir brauchen keine Pillen oder andere Ergänzungen, ist auch keine Übung erforderlich. Nur… passen Sie ein wenig auf sich selbst auf.

Loswerden von übermäßiger Kilogramm

Ein dicker Bauch und zu viel Fett an den Oberschenkeln kann den Penis als kleiner erscheinen lassen. Die Anwendung einer angemessenen Ernährung und einer systematischen körperlichen Bewegung wird für alle gut sein, und das Mitglied wird auch davon profitieren. Wenn Ihr abnimmt, wird Ihr Penis größer aussehen.

Enthaarung des Intimbereichs

Übermäßiges Haar kann optisch das Erscheinungsbild des Mitglieds reduzieren, so dass es sich lohnt, systematische Depilation des Intimbereichs zu machen.

Invasive Wege zur Penisvergrößerung – Behandlungen

Natürliche Methoden sind am sichersten und jeder kann es zu Hause tun, ohne mit einen Arzt zu sprechen. Es dauert in der Regel recht lange, bis sie wirken. Der große Vorteil ist jedoch der niedrige Preis oder gar keine Kosten.

Meine Herren,wenn die Penisvergrößerung eine Angelegenheit von hoher Priorität ist und sie wollen nicht warten, sie können die Vorteile der invasiveren und teureren Methoden nutzen, die in professionellen Arztpraxen durchgeführt werden. Welche Methoden sind das?

VY Plastizität

Es handelt sich um eine chirurgische Methode, die aus ein Bänderschnitt besteht, der den Penis im Beckenknochen verankert. Dies ist ein dreieckiger Einschnitt, dessen Ränder abgezogen werden zusammen und in V-Form zusammengenäht, daher so heißt das. Diese Behandlung verlängert den Penis effektiv, aber auch weniger stabil während einer Erektion.

Suprapubische Laktomie

Dies ist ein Verfahren, das hauptsächlich von übergewichtigen und adipösen Männern durchgeführt wird. Es beinhaltet die Entfernung ein Stück Haut und Fett vom Penis. Das entfernte Stück als wird das Trapez geformt, und seine Enden werden zusammengenäht.

Hauttransplantation

Diese Behandlung besteht aus der Entfernung von ein Stück Haut vom Körper des Patienten (dies ist normalerweise das entnommene Stück vom unteren Rücken, Gesäß oder Unterbauch) zusammen mit einer Fettschicht. Das herausgeschnittene Fragment wird bis zu der Stelle transplantiert, an der die Haut vom Penis abgeschnitten wird. Dann steht die Haut darauf und das Mitglied wird dicker, und das Mitglied gewinnt an Volumen. Wo wird das Transplantat aus der Haut des Körpers hergestellt, ist das Risiko die Abstoßung des Transplantats sehr gering.


Injektionen von Hyaluronsäure

Dies ist eine der beliebtesten Verfahren zur Penisvergrößerung. Es besteht aus einer Injektion von einem Gel auf Hyaluronsäurebasis in Penis. Sie wird in ein Lokalanästhetikum hergestellt und dauert etwa 40 Minuten. Nach dem Eingriff kann der Patient nach Hause zu gehen. Um die Wirkung zu verstärken, sollte Hyaluronsäure nach den Injektionen für Massagen verwendet werden.

Studien zeigen, dass diese Methode es Ihnen ermöglicht, den Penis um etwa 1-2 Zentimeter in der Länge zu vergrößern und bis zu 5 Zentimeter zu verdicken. Injektionen mit Hyaluronsäure gelten als eine der derzeit besten die verfügbaren Behandlungen auch unter dem Gesichtspunkt der Sicherheit. Es ist nicht aber ohne Makel. Nun, Hyaluronsäure ist eine Substanz biologisch abbaubar, was bedeutet, dass die Auswirkungen des Verfahrens nicht dauerhaft sind und nach etwa 2 Jahren muss sie wiederholt werden. Ein weiterer Nachteil ist die Notwendigkeit einer sexuellen Mäßigung für einen Zeitraum von ca. 2-4 Wochen nach dem Eingriff. Die Kosten betragen etwa 900 – 1500 €.

Chirurgische Operation zur Penisvergrößerung

Obwohl die Operation möglich ist, ist in Weiteren das Verfahren ziemlich kompliziert und wird derzeit nur in …von spezialisierten Kliniken durchgeführt. Die Operation ist invasiv, und ihre Durchführung garantiert keine 100%ige Effizienz und Sicherheit.

Wie die Operation für Penisvergrößerung aussieht?

Das Verfahren besteht darin, das Ligament zu lockern und den Teil des Penis zu hängen. Dank dieses Prozesses kann das Mitglied kann bis zu 3 Zentimeter länger sein.

Nebenwirkungen, die nach der Operation auftreten können, sind folgende:

  • Penis-Deformität;
  • dauerhafte Impotenz;
  • Infektion;
  • Totaler Verlust an Erfahrung sexuell;
  • Unfähigkeit zu erreichen Erektion oder Orgasmus.

Personen, die sich für chirurgische Penisvergrößerung entschieden, sollten sie die Klinik gründlich kennen lernen, die die Behandlung anbietet, und lernen Sie die Meinung des Arztes wegen der Durchführung des Verfahrens kennen. Es lohnt sich auch, zuerst an andere sicherere Methoden zur Penisvergrößerung zu denken.

Warum ist mein Penis klein? Faktoren, die die Penisgröße zerkleinern können

Eine kleine Mitgliedergröße ist nicht immer das Ergebnis der Gene, manchmal durch externe Faktoren beeinflusst. Lassen Sie uns wissen, was die geringe Größe des Penis beeinflussen kann.

Beschneidung

Dies ist ein Verfahren, das Folgendes umfasst: Entfernen der Vorhaut, die die Eichel bei der Geburt bedeckt. Es ist in der Regel aus religiösen Gründen durchgeführt (Praktiken sind im Judentum und im Islam beliebt). Danach, es gibt eine Narbe auf der Haut, die nach einer Weile schrumpft, was den Penis um bis zu 5% verkürzen kann.

Unfälle und Verletzungen

Oder genauer gesagt, die Narben von solchen Situationen entstehen können. Sie können den Penis verkürzen auf die gleiche Weise wie bei der Beschneidung.

Senkung des Testosteronspiegels

Zu wenig Testosteron bringt mit sich viele verschiedenen Konsequenzen, die die korrekte die Funktionsweise des Körpers beeinträchtigen, daher sollten Sie immer darauf achten, dass der Testosteronspiegel ausreichend ist. Eine der Auswirkungen der Senkung der Spiegel dieses Hormons, die Penisgröße verringern soll sind Probleme mit dem Erreichen einer vollen Erektion. Testosteronspiegel kann durch Änderung der Lebensweise, Einführung guter Gewohnheiten durch die Verwendung natürlicher Nahrungsergänzungsmittel steigern, wie zum Beispiel Testolan oder Member XXL.

Genussmittel

Missbrauch von Genussmittel, insbesondere von Zigaretten, kann dazu beitragen, die Größe des Penis zu verkleinern. Studien haben gezeigt, dass süchtig machendes Rauchen ein Netz von Kapillaren zerstört, auch in der Natur. Es stellt sich heraus, dass Männer, die gewohnheitsmässig rauchen, haben minderwertige Qualität des Samens, was zu Fruchtbarkeitsproblemen führen kann. Es wird geschätzt, dass Rauchen auch Erektionsstörungen verursachen kann.

Anomalien in der Schwangerschaft und Pubertät

Die Art und Weise, wie eine schwangere Frau sich um sich selbst kümmert, ist für das Kind sehr wichtig. Jeglicher Schmutz, wie Schwermetalle und Chemikalien, können für eine Störung in der Entwicklungsphase des Kindes verantwortlich sien. Sehr gesunde Ernährung ist ebenfalls wichtig. Eine schwangere Frau sollte Produkte essen, die reich an essentiellen Mikroelementen sind, gesund für die richtige Entwicklung des Fötus sind. Rauchende Mutter während der Schwangerschaft können Entwicklungsstörungen beeinträchtigen, darunter der genitalen Entwicklung.

Beschädigung des Penis

Penisschäden können bei unter verschiedenen Umständen auftreten. Die Forscher behaupten interessanterweise, dass die Geburt wird am häufigsten während des Geschlechtsverkehrs traumatisiert. Meistens geschieht es beim Geschlechtsverkehr von hinten, aber seien Sie zu jeder Zeit vorsichtig. Die häufigste ist : eine Verletzung ist die Unterbrechung der Gewebekontinuität, die allgemein als ein “Bruch” des Penis bezeichnet ist. Es ist eine ziemlich schmerzhafte Verletzung, die man vor dem nächsten Spiel gut auskurieren muss. Vielleicht kann es auch zu einer leichten Verringerung der Länge des Penis führen.

Ist der Penis einer Vergrößerung wert?


Laut der “Polnischen Umfrage zur Sexualität”, die im Jahr 2012 durchgeführt wurde, glauben 33% der Männer, dass die Penisgröße wichtig ist. Diese Meinung wird von etwa 25% der Frauen geteilt. Es ist jedoch erwähnenswert, dass über 87% der befragten Männer mit ihrer eigenen Größe zufrieden sind.

glückliches Paar

Lohnt es sich, den Penis zu vergrößern? Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, einige sicher und nicht invasiv sind, andere beinhalten mehr Risiko. In Bezug auf natürliche Wege und Sicherheit- Übungen kann jeder ausprobieren und sehen, ob eine bestimmte Art und Weise echt wirkt. Die Pillen haben ausgezeichnete Meinungen und frei verkäufliche Gele, die sich in wenigen Wochen die Länge und Dicke des Mitglieds um einige Zentimeter verbessern können. Wenn es um chirurgische Methoden geht, sie beinhalten viel mehr Risiken und sind auch viel teurer, und sie geben nicht immer 100% Wirksamkeit. Männer, die über die Lösung nachdenken, sollten sie sorgfältig darüber nachdenken und sich mit einen Arzt treffen, der eine fachliche Stellungnahme abgeben wird. Es sei daran erinnert, dass die Gesundheit das Wichtigste ist, und es ist besser, sich nicht von den riskanten Methoden ohne eine gründliche Analyse der Vor- und Nachteile selbst überzeugen.

Kann Ihr Lebensstil die Größe des Penis beeinflussen?

Wir wissen bereits, dass eine gesunde Lebensweise uns helfen kann, unseren Zustand und unser Wohlbefinden zu verbessern, und hat den Einfluss auf bessere Erektion und Qualität der sexuellen Erfahrung. Aber ist die Ernährung kann auch für die Länge des Mitglieds von Bedeutung? Das Mitglied hängt während einer Erektion von der Kapazität der Schwellkörper und die Menge an Blut ab, die während einer Erektion in das Penisgewebe gelangt. Wenn wir die richtigen Produkte konsumieren, können wir eine größere und intensivere Erektion haben. Ja, die meisten Penisvergrößerungspillen wirken einfach. Ihre Aufgabe besteht darin, die Mechanismen einer normalen Erektion zu stimulieren und die Blutzufuhr zum Penis zu erhöhen und den Penis länger zu machen, und je mehr er mit Blut gefüllt ist, desto größer ist seine Dicke.

Möglichkeiten für die Penisvergrößerung – Zusammenfassung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten zur Penisvergrößerung, leider sind nicht alle von ihnen sicher und nicht invasiv. Chirurgische Eingriffe in diesem Bereich sind ziemlich teuer und außerdem geben die meisten von ihnen nur vorübergehend Auswirkungen. Eine gute Option ist die Verwendung von Zusätzen zur Vergrößerung eines Penis ohne Verschreibung. Sie sind nicht nur wirksam bei die Länge und Dicke des Penis, aber verbessern den Zustand des Körpers, helfen den Testosteronspiegel auszugleichen und sorgen für einen besseren psychischen Zustand. Darüber hinaus sind solche Wege für den Körper völlig ungefährlich.

Ein interessanter Weg ist auch Durchführung von Dehnungsübungen, die helfen können, um eine größere Mitgliederzahl zu erreichen. Die meisten von ihnen sind sicher, aber es lohnt sich auch, auf die richtige Technik und die schrittweise Erhöhung von Häufigkeit und Stärke der Übung zu achten.

Alle der oben genannten Methoden haben Ihre Vor- und Nachteile bei der Sorge um Ihre eigene Gesundheit. Sie sollten sich für diejenigen entscheiden, die die besten Ergebnisse bringen können und die geringsten Nebenwirkungen aufweisen.

Über Marius 102 Artikel
Redakteur von - über männlichen Problemen. Er ist 43 Jahre alt. Er führt täglich sein eigenes Transportunternehmen. Seine Erfahrungen teilt er gerne mit anderen. Er weiß genau, welche Probleme andere Männer haben, also versucht er zu helfen, indem er auf den Blog schreibt. Zusammen mit seinen Freunden hatten er und seine Freunde eine Idee für eine Redaktion, die sich für männliche Probleme einsetzt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*